Fortbildung zu drei digitalen Tools zur spielerischen Vermittlung der Sustainable Development Goals  

Fortbildung zu drei digitalen Tools zur spielerischen Vermittlung der Sustainable Development Goals  

Zurzeit entwickelt RENN.west drei digitale Tools, die einen spielerischen Zugang zu den Sustainable Development Goals ermöglichen. Eine App mit Fokus auf Handlungsoptionen für junge Menschen, ein Glücksrad das zu Gruppendiskussionen anregen soll sowie ein Domino, dass das systemische Denken zu den SDGs fördert. Die Fortbildung  ermöglicht das Kennenlernen und Erproben der drei kostenlosen Tools und hat einen Austausch über die Anwendbarkeit im Unterricht (analog und digital) im Fokus. Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte und Pädagog*innen, die mit Schüler*innen ab der 8. Klasse zusammenarbeiten, sowie an Hochschullehrkräfte.

Der Termin und der Anmeldelink werden in Kürze hier bekannt gegeben. Sie haben Interesse? Lassen Sie sich schon jetzt unverbindlich auf die Teilnehmendenliste setzen. Wenden Sie sich hierzu an jennifer.gatzke@anu-hessen.de

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.