Veranstaltungen

Aktuelle Termine

Zurzeit stehen keine öffentlichen Veranstaltungen von RENN.west in Hessen an.

Veranstaltungen von unseren Partnern finden Sie auf deren Internetpräsenz (hier finden Sie die Links).


Durchgeführte Veranstaltungen

14.02.2019 - 1. Vernetzungstreffen „Hessischen Hochschul-Nachhaltigkeitsinitiativen“

RENN.west in Hessen lädt zum 1. Vernetzungstreffen der Hessischen Hochschul-Nachhaltigkeitsinitiativen. Eingeladen sind neben bestehenden Initiativen auch alle Interessierten, die an Ihrer Hochschule oder gemeinsam mit einer Hochschule ihrer Region neue Kooperationen und Projekte erproben möchten. 

Wir treffen uns am Donnerstag, den 14.02.2019, 15 bis 18 Uhr auf dem Campus Riedberg der Goethe-Universität in Frankfurt. Das genaue Programm der Veranstaltung sowie weitere Informationen sind hier nachzulesen.

Das Vernetzungstreffen soll eine Austauschmöglichkeit schaffen, eine Plattform zum Kennenlernen der verschiedenen Initiativen bieten und neue Kooperationen ermöglichen. Hierzu können einzelne Initiativen sich und ihre Ideen vorstellen.

Ein Fokus der Arbeit ist ein gemeinsames Brainstorming zu Kooperationen im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit, die im Mai und Juni stattfinden.

Initiativen sind herzlich eingeladen,auch mit mehreren Vertreter_innen zu kommen und eigene Projektideen einzubringen.  Wir freuen uns auf ein lebendiges Treffen mit Akteuren, die vielfältige Herangehensweisen zur Nachhaltigkeit und zum sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Wandel an Hochschulen mitbringen.

Anmeldungen sowie Anregungen und Fragen nehmen wir gerne bis zum 9.2.2019 entgegen unter kimlisa.marcus@anu-hessen.de.
 
 

12.02.2019 - Vortrag: Die Umsetzung der 17 Ziele im Entwicklungsland Hessen

Die Seminarreihe "Die Sustainable Development Goals - in Hessen, Deutschland, Europa und der Welt", die im Wintersemester 2018/19 stattfindet wird veranstaltet von der Goethe-Universität Frankfurt gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) - Landesverband Hessen, der Society for International Development (SID) - Chapter Frankfurt und dem Engagement Global - Außenstelle Mainz. Sie soll die Frage, wie es Global und Lokal um die Ziele der Nachhaltigkeit steht aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.

Am Dienstag, 12. 02. 2019 um 18.15h findet der letzte Vortrag der Veranstaltungsreihe statt. Veranstaltungsort ist der Campus Westend, Raum IG 168.

In diesem Vortrag geht es um die Entwicklungen der SDG in Hessen.

 

Im Jahr 2018 feierte das  Bundesland Hessen „10 Jahre Nachhaltigkeitsstrategie“.  Doch was bedeutet diese für  die Umsetzung der SDGs in Hessen? Und wie „global vernetzt und lokal aktiv“ ist Hessen tatsächlich? Finden Sie es  heraus und diskutieren Sie mit!

Jennifer Gatzke von RENN.West, Andrea Jung vom Entwicklungspolitischen Netzwerk Hessen e.V. und Renate Labonté vom Referat Nachhaltigkeitsstrategie berichten in einem Kurzvortrag mit anschließender Podiumsdiskussion von den Entwicklungen ihrer Arbeit.
 

07.01.-28.02.2019 Projekt Nachhaltigkeit - Jetzt bewerben

Es ist es soweit: Der Wettbewerb „Projekt Nachhaltigkeit“ geht in die nächste Runde!

Nachdem die Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) im Jahr 2018 erfolgreich das „Projekt Nachhaltigkeit“ durchgeführt und noch mehr Menschen in allen Bundesländern und Regionen erreicht haben, freuen wir uns, die Bewerbungsphase für 2019 anzukündigen. Initiativen und Projekte, die zukunftsgerichtet für Nachhaltigkeit wirken und einen Beitrag zur Umsetzung der globalen UN-Entwicklungsziele in unserer Gesellschaft leisten, können vom 07.01.-28.02.2019 Wettbewerbsbeiträge unter diesem Link einreichen.

Die Schwerpunktthemen 2019 sind:

Nachhaltiger Konsum

Soziale Gerechtigkeit

Stadt-Land/Ländlicher Raum

Nachhaltige Wirtschaft

Wettbewerbsbeiträge zu weiteren Themen einer nachhaltigen Entwicklung sind aber weiterhin möglich.

 

Die Verleihung des Qualitätssiegels stärkt die lokale und länderübergreifende Vernetzungsarbeit und bietet Bewerber*innen den Zugang zu einem attraktiven, regionalen und bundesweiten Netzwerk, einer erhöhten öffentlichen Aufmerksamkeit sowie die Möglichkeit den öffentlichen Diskurs zu prägen und Unterstützer zu gewinnen.

Weitere Infos finden Sie im Flyer.

Vorbilder gesucht - Sammlung nachhaltiger Lebensstile bis 02.12.2018

Die Hessische Nachhaltigkeitsstrategie versteht sich als Plattform, um Nachhaltigkeit in Hessen zu verankern; daher arbeitet sie an konkreten Lösungen und multipliziert diese. Die Mitglieder des Steuerungskreises und der Arbeitsgruppe „Nachhaltige Lebensstile“, zu der auch Reiner Mathar, vom Projekt RENN.west in Hessen (ANU Hessen e.V.) gehört, wollen gute Ideen und Ansätze in Hessen sichtbar machen sowie zum Mit- und Nachmachen anregen. Sie sind überzeugt davon: Es gibt bereits viele kleine und große Projekte, Aktivitäten, Lebensentwürfe und engagierte Menschen. Es fehlt jedoch im Moment noch ein Überblick, der dieses vielfältige Engagement zeigt. Das möchten Steuerungskreis und Arbeitsgruppe gerne ändern – mit Ihrer Unterstützung. 

Welche Projekte, welche Aktivitäten oder welche engagierten Menschen mit besonders nachhaltigen Lebensstilen kennen Sie? Helfen Sie mit, gute Beispiele bekannt zu machen sowie Vorbilder zu zeigen und zu unterstützen.

Bis einschließlich 2. Dezember 2018 besteht die Möglichkeit, Aktivitäten in unseren Online-Steckbrief einzutragen. Hier gelangen Sie zur Online-Bestandsaufnahme: https://www.hessen-nachhaltig.de/de/online-sammlung.html

 

Archiv der Veranstaltungen von RENN.west

Hier finden Sie unsere Veranstaltungshinweise und Berichte der vergangenen Jahre.

Wo wir zu finden sind

Adresse:

ANU Hessen e.V.

c/o Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben

Frankfurter Straße 74

65439 Flörsheim

Tel. 0 61 45 / 93 63 61-0

Fax 0 61 45 / 93 63 69

 

Wir sind auch auf Facebook und Twitter aktiv:

Twitter: @ANU_Hessen https://twitter.com/ANU_Hessen

Facebook: @ANUHessen https://de-de.facebook.com/ANU-Hessen-343905209153951/